Lifesum
How to:

Im Test: Lifesum Health App

Wie bereits im letzten Beitrag https://bastiansmotivationswerkstatt.de/whats-next/ angekündigt widme ich mich dieses Mal einer der zur Wahl gestellten Apps. Entschieden habe ich mich dabei nach langem Überlegen und auch vielen Tests für die App Lifesum. Der ein oder andere wird die App bestimmt kennen, gibt es doch schon über 340.000 Rezensionen zu ihr (laut Angabe auf der offiziellen Webseite). Für mich…

Continue Reading

Im Test: Motivation - Daily Quotes
Im Test:

Im Test: Motivation – Daily Quotes

Tägliche Motivation ist ja so etwas wie der heilige Gral, sehr schwer zu finden, aber mit der App „Motivation – Daily Quotes“ im folgenden Test wird vieles einfacher. Falls du den letzten Test zur App „Reflectly“ verpasst hast, kannst du ihn hier nochmal nachlesen: https://bastiansmotivationswerkstatt.de/im-test-reflectly/ Was ist Motivation – Daily Quotes? Bei „Motivation – Daily Quotes“ handelt es sich, wie…

Continue Reading

Reflectly
Im Test:

Im Test: Reflectly

Es hat dann doch länger gedauert, als gedacht, aber hier ist er endlich, der erste Testbericht und zwar zur App Reflectly. Entwickelt wurde diese App von der gleichnamigen Firma Reflectly in Kopenhagen/Dänemark. Auf Ihren Internetseiten beschreiben Sie sich als: Your personal AI-driven selfcare companion. https://blog.reflectly.io/about Was ist Reflectly? Die App Reflectly beschreibt sich selbst als „Tagesbuch für Selbstpflege“. So steht…

Continue Reading

Organisation und Struktur
How to:

How to: Organisation & Struktur

Nachdem ich beim letzten Mal über „Ordnung“ im eigenen Kopf durch Meditation gesprochen hatte – zu finden hier: https://bastiansmotivationswerkstatt.de/im-test-7mind-die-meditations-app/ – will ich heute über die ganze reale Organisation und Struktur von Dingen sprechen. Zum Beispiel der Schreibtisch am Arbeitsplatz, der Kleiderschrank zu Hause oder die Handtasche bei Frauen, alles sieht oft mehr oder minder aus wie ein einzigen Chaos. Wirklich…

Continue Reading

Kenne dein "Warum"
Allgemein

Kenne dein „Warum“

Kennst du dein „Warum“? Tag ein, Tag aus unterhalte ich mich bedingt durch meinen Job mit Menschen und frage Sie nach ihren Zielen und Wünschen. Und nach wie vor bekomme ich ziemlich oft zu hören, dass man diese gar nicht so genau kennt. Es ist in unserer gesellschaftlichen Mitte angekommen sich alle Möglichkeiten offen halten zu wollen. Angefangen bei Beziehungen,…

Continue Reading

Die Macht der negativen Gedanken
Allgemein

Die Macht der negativen Gedanken

Wenn es um die Macht von negativen Gedanken geht, so wird diese mehr als nur unterschätzt. Im Grunde entsteht unsere ganze Stimmung, ja unser ganzes Wesen dadurch, wie wir denken und fühlen. Überlegt mal, wenn ihr abends schon mit schlechter Laune ins Bett geht, weil ihr mit Bauchschmerzen an den nächsten Tag denkt, was meint ihr, wie dieser Tag dann…

Continue Reading

How to:

How to: Entscheidungen treffen, aber wie?

„Neues Jahr, neues Glück, neues Leben, neues Ich“ heißt es ja oft an vielerlei Stelle. Entscheidungen sind zu treffen, alles soll anders werden, besser werden. Zum Jahreswechsel findet Ihr hier auch noch ein bisschen was: https://bastiansmotivationswerkstatt.de/2018-2019/ Und doch scheitern viele schon nach wenigen Wochen. Bestes Beispiel ist die getroffene Entscheidung „mehr Sport machen“ und sich dafür im Fitnessstudio anmelden. Jeder,…

Continue Reading

Im Test:

Im Test: Daylio und Fabulous

Ich möchte mich an dieser Stelle mal den eher den kleinen Neuheiten der letzten Jahre widmen. Denn seit der Entwicklung des Smartphones gibt es quasi für alles und nichts irgendeine App. So halt auch Daylio und Fabulous, dazu aber erst später mehr. Einige sind wirklich sinnvoll und nützlich. Unzählige mehr sind jedoch nicht wirklich zu gebrauchen. Zu unausgereift, zu wenig…

Continue Reading

Einfach machen
How to:

How to: Wie geht „einfach machen“ denn nun?

Ich bin mir nie ganz sicher, wer meine Worte hier denn nun wirklich liest, oder wie viele Menschen sich überhaupt hierher „verirren“, aber wie schon an andere Stelle gesagt, geht es mir gar nicht darum ein riesengroßes Publikum zu haben. Nein, ich freue mich schon über den einen einzigen, der durch meine Worte etwas für sich positives mitnehmen konnte. Deshalb gehört…

Continue Reading