Im Test:

Im Test: Motivation – Daily Quotes

Im Test: Motivation - Daily Quotes
Lesezeit: 4 Minuten

Tägliche Motivation ist ja so etwas wie der heilige Gral, sehr schwer zu finden, aber mit der App “Motivation – Daily Quotes” im folgenden Test wird vieles einfacher. Falls du den letzten Test zur App “Reflectly” verpasst hast, kannst du ihn hier nochmal nachlesen: https://bastiansmotivationswerkstatt.de/im-test-reflectly/

Was ist Motivation – Daily Quotes?

Im Test: Motivation - Daily Quotes

Bei “Motivation – Daily Quotes” handelt es sich, wie der Name schon sagt, fast ausschließlich um eine App für motivierende Zitate. Klingt auf den ersten Blick jetzt ja nicht sonderlich interessant oder spannend. Und wer sich jetzt völlig überraschende Funktionen oder so erwartet, der wird hier wohl auch enttäuscht werden. Die App bietet neben dem offensichtlichen nicht wirklich viel anderes. Aber das muss ja auch gar nicht. Lieber ein Thema wirklich gut umsetzen, anstatt sich in zu vielen Inhalten verlieren.
Dazu ein Zitat von der Homepage der Entwickler Monkey Taps:

A Daily Dose of Motivation
Whether you’re going through hard times, need an extra push to get stuff done, or enjoy sharing inspirational quotes on social media, Motivation has you covered.

https://monkeytaps.net

Wie funktioniert Motivation – Daily Quotes?

Im Test von “Motivation – Daily Quotes” bewahrheitete sich die kurze Selbstbeschreibung von der Homepage des Entwicklers. Wie genau das nun abläuft schauen wir uns einmal in der App selbst an.
Beim erstmaligen Start der App zeigt sich ein kurzer Begrüßungsbildschirm. Danach geht es direkt los mit der Einrichtung der sogenannten täglichen Motivationserinnerungen. Hier bestimmst du die Häufigkeit der Erinnerungen und den Zeitraum, in dem diese ausgespielt werden. Direkt nach dem Bestätigen musst du der App erlauben dir Mitteilungen zu senden. Was ja auch Sinn macht, wie sonst sollten dir die Zitate sonst eingeblendet werden können?
Nutzt du nun das iPhone ab iOS 14, wird kurz auf die neue Widgetfunktion eingegangen. Mehr dazu später.
Als nächstes bestimmst du die Themen, die dich interessieren und für die themenbezogene Zitate und Sprüche gezeigt werden sollen. Zur Auswahl stehen hier acht Kategorien.
Im letzten Schritt der Einrichtung wird noch auf das kostenpflichtige Premium-Modell hingewiesen. Ich nutze dies nicht, da mir die damit verbundenen “Vorteile” den Preis nicht wert sind.

Die tägliche Nutzung

Nachdem die Einrichtung nun fürs erste abgeschlossen ist, kommen wir zu eigentlichen Nutzung im Alltag. Wie bereits beschrieben werden analog der gewählten Einstellungen in regelmäßigen Abständen motivierende Zitate oder Sprüche als Mitteilung bereitgestellt. Entweder mal liest sich hier bereits den Inhalt durch oder man kann durch das Tippen auf die Anzeige in die App selbst springen.
Hier bestünde die Möglichkeit “Motivation – Daily Quotes” noch ein wenig mehr zu individualisieren. Zum Start sind Schriftart und Hintergrund noch im Standardmodus, dies kannst du jedoch ganz nach individuellem Geschmack anpassen. Dafür stehen verschiedene Themes zur Verfügung. Viele davon kostenlos, einige auch nur im Premium-Modell enthalten. Je nach gewähltem Theme ändern sich Hintergrund und Schriftart. Um ein kostenloses Theme auszuwählen, wirst du vor die Wahl gestellt entweder eine kurze Werbung zu schauen oder doch noch ins Premium-Modell zu wechseln.
Sobald die Auswahl erfolgt ist, könnte man auch noch weitere Verfeinerungen vornehmen, wie etwa eine individuelle Auswahl des Hintergrundbildes, eine Anpassung des Textformats oder ähnliches.

Die Kategorien

Kommen wir kurz zu den Themen der Sprüche und Zitate. Auch hier stehen viele Möglichkeiten zur Auswahl, allerdings die meisten im Premium-Modell und nur ein paar sind frei wählbar. Voreingestellt ist hier eine allgemeine Auswahl, dazu kannst du auch wie gesagt zwischen den kostenlosen Themen wählen, sodass sich die Anzeige auf diese Bereiche eingrenzt. Das finde ich vor allem toll, da so nur Sprüche und Zitate kommen, die ich persönlich auch toll oder inspirierend finde. Ich finde zum Beispiel vor allem die kurzen, prägnanten Zitate toll. Die bringen viel Gutes direkt auf den Punkt, genau mein Geschmack.
Hier ist aber auch für jeden anderen Stil etwas dabei, einfach ein wenig stöbern und auch mal Kategorien ausprobieren. Wer weiß, was dir nachher wirklich zusagt.

Personalisieren mit Widgets

Wie beschrieben gibt es ja seit iOS 14 auch die Widget-Funktion für iPhones. Für “Motivation – Daily Quotes” gibt es hier nun sogar die Option sich selbst ein Widget zu bauen. So kannst du dir ganz individuell etwas erschaffen, was zu deinem persönlichen Empfinden und deiner “Struktur” auf dem Home Screen bzw. den anderen Screens passt.
Standardmäßig sieht das Widget so aus, wie du die App in deinem Stil eingerichtet hast. Möchtest du aber eines, dass auf deinem Screen anders aussieht, kannst du das genau hier einstellen. Du kannst sogar mehrere verschiedene Widget-Stile bauen, falls dir der Sinn danach steht. Und falls dir einer mal nicht mehr gefällt, kannst du ihn jederzeit anpassen oder ganz simpel auch löschen.

Ein paar letzte Details

Ich komme zum Abschluss noch zu ein paar Kleinigkeiten. In der App gibt es auch noch einen Bereich für weiteres. Hier finden sich unter anderem eine “Teilen”-Funktion, mehr Infos über den Entwickler und auch die allgemeinen Einstellungen.
In den Einstellungen kannst du z.B. auch Siri Shortcuts einstellen, die Sprache ändern, Feedback geben oder auch den Entwicklern auf den sozialen Netzwerken folgen.
Daneben gibt es auch Einsicht in deine “Sammlung” von Sprüchen und Zitaten, eine Suchfunktion und deine persönlichen Favoriten.
Spannend finde ich aber vor allem auch die Option eigene Zitate oder Sprüche hochladen zu können. Ich habe diese Funktion bisher noch nicht selbst genutzt, aber für den ein oder anderen ist das bestimmt eine Überlegung wert.
Zu guter Letzt werfen wir noch kurz einen Blick auf den Datenschutz. Da keine Mailadresse oder sonstigen Daten gefragt werden, hält sich auch die Bestimmung dazu in Grenzen. Es gibt hier nur einen Hinweis auf das sogenannte “Tracken” der Nutzung, um die zukünftigen Erlebnisse noch besser machen zu können. Finanziert wird alles dabei durch Werbung und/oder Sponsoren.
Auch ein Blick in die iPhone-Einstellungen offenbart, dass die App nur Siri und die Mitteilungen ansteuert. Daneben wird auch die Nutzung der Hintergrundaktualisierung und der mobilen Daten gefragt, das war es dann aber auch schon.

Fazit

Zum Schluss ein kurze Zusammenfassung. Die App verspricht nicht mehr, als sie tut und das ist auch gut so. Wer auf der Suche nach täglicher Inspiration und Motivation ist und diese durch weise, kluge und manchmal auch sehr tiefgehende Sprüche und Zitate erlangen möchte, ist hier genau richtig. Probiert die App also selbst gerne mal aus und schreibt eure Erfahrungen in die Kommentare =)

Fehler gefunden? Sagt gerne Bescheid, indem ihr die Stelle markiert und dann Strg + Eingabetaste drückt. Ich bekomme dann automatisch eine Nachricht. Dankeschön =)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.